Browse Source

„README.md“ ändern

master
Stephan Geisler 3 years ago
parent
commit
9bc4472016
  1. 9
      README.md

9
README.md

@ -1,10 +1,3 @@
# MailAttachmentParser
Durchsucht den angegebenen Quellordner nach E-Mails mit (7z)-Dateianlage, extrahiert und entpackt diese in den Zielordner.
Für unterschiedliche Fileextensions ist das Skript anzupassen (derzeit 7z).
[munpack](https://linux.die.net/man/1/munpack) stammt von [HIER](https://altlinux.pkgs.org/sisyphus/classic-x86_64/mpack-1.6-alt2.qa1.x86_64.rpm.html). Das Binary einfach aus dem Archiv > Ordner "bin" entpacken". Daraus ergibt sich die Beschränkung auf x86_64.
An Stelle von munpack wäre eine weitere Alternative das Perlskript MailAttachmentParser.pl [von hier](http://www.tek-tips.com/faqs.cfm?fid=4138). Es ist mir auf einer Synology DiskStation allerdings nicht gelungen, das benötigte Modul MIME::Parser nachzuinstallieren.
Eine weitere Möglichkeit für das Parsen des Anhangs wäre das Separieren der Base64-Codeblöcke im E-Mailtext und ein anschließendes Konvertieren mit dem mitgelieferten Base64. Die Herausvorderung ist hier, die Blöcke eindeutig zu erkennen und zu separieren (hilfreich ist hier wahrscheinlich MIME_inspect.sh).
Durchsucht den angegebenen Quellordner nach E-Mails mit Dateianlagen, extrahiert und entpackt diese ggf. (.7z / .zip) in den Zielordner.
Loading…
Cancel
Save